City Funk Berlin 21 02 02
Sie sind hier: Partner

Info für Funkteilnehmer:

Tag der offenen Tür beim City-Funk!
(Wir lassen auch Fremdgeher rein)

Am 16. & 17. Dezember 2004 präsentieren wir für alle interessierten Kollegen im Rahmen eines Work-Shops die technischen Neuerungen bezüglich Datenfunk und Kartenakzeptanz. Wer nicht auf der Kölner Messe war, sollte sich diese Gelegenheit nicht entgehen lassen. Es werden Fachleute anwesend sein, die alle Fragen dazu beantworten können.

Zeit und Ort :
City-Funk, Kurfürstenstr. 115, 16. & 17. Dezember 2004, jeweils 11:00 – 18:00 Uhr. Die Geräte werden in einem Konferenzraum im Hotel Sylter Hof gezeigt, Imbiss und Getränke werden auch gereicht.

Was wird gezeigt?

Das neue HALE-Terminal
Wir zeigen das modernste Kartenterminal für bargeldlose Zahlung in Funktion. Die Zeit der nicht funktionierenden Abladestationen wird nun vorbei sein! Die Software ist für die Zukunft der Online-Transaktionen vorbereitet. Kartenmissbrauch kann dann wirksam eingeschränkt werden. Die Bedienung wird sehr einfach werden mit Datenübertragung per Festnetz oder Handy. Es gibt mehrere Wahlmöglichkeiten wie Kauf oder Miete, die Vertragsbedingungen können besprochen werden.

DBGE100 Das neue Bediengerät

Das neue Display DBG 100
Wir zeigen die verbesserten Funktionen des neuen Displays sowie die GPRS-Lösung mit Handy-Vermittlung. Das Display kann auch als Kartenterminal verwendet werden, wenn ein zusätzlicher Drucker angeschlossen wird.

Das neue Internet-Portal
Mit dem Anschluß unserer Vermittlungs-Software an das Internet kann jeder Unter-nehmer seine Aktivitäten vom PC abrufen. Speziell Mehrwagenbetriebe können während der Schicht ihrer Wagen mit dem Fahrer kommunizieren. Es können firmeneigene Aufträge erst an die eigenen Wagen übermittelt werden. Großkunden sind in der Lage, ihre Aufträge direkt in eine Auftragsmaske einzugeben und zu beobachten, wann die Taxe am Bestellort eintrifft.

Neugierig geworden? Dann nichts wie hin zum City-Funk!